Willkommen auf der Seite der

Kaukasischen Owtscharka von Schmöckers Eck

Wir züchten seit  1999  Kaukasische Owtscharka.
Mit unserer ersten Hündin, Hadburga vom Ockenfels, hatten wir dann auch zu Beginn unserer Ausstellungsaktivitäten schnell Erfolge. Die erzielten Erfolge und der einmalige Charakter der Hündin ließ bei uns dann den Wunsch aufkommen, mit dieser Hündin zu züchten.

Nachdem dann alle Formalitäten erfüllt waren, konnte 1999 mit der Zucht begonnen werden. Im A-Wurf fielen dann 7 Welpen (5 Rüden und 2 Hündinnen). Aus diesem Wurf blieben zwei Rüden bei uns, Arkan und Arthos von Schmöckers Eck.
Diese beiden Rüden zeigten dann auch bald das sie vom  Wesen her ihrer Mutter sehr ähnlich waren.  Auch mit den Rüden gestaltete sich das Ausstellungswesen sehr erfolgreich.  Hier stand jedoch Arkan  ganz eindeutig im Schatten seines Bruders. Arthos errang u.a. die Titel Deutscher Champion VDH und Club, Deutscher Veteranenchampion VDH, Clubsieger, VDH Europajugendsieger, VDH Europa-/ Bundes- und Jahrhundertsieger.

Im Jahr 2002 fiel dann der B-Wurf. Es fielen ebenfalls 7 Welpen (3 Hündinnen und 4 Rüden). Von diesen Welpen wurden dann im Laufe der letzten Jahre 4 auf Ausstellungen präsentiert, alle erhielten vorzügliche Bewertungen. Ein Rüde erhielt eine Anstellung als Herdenschutzhund in einer Schäferei.

Da Arthos von Schmöckers Eck sowohl erfolgreich auf Ausstellungen war als auch ein hervorragendes  Wesen zeigte, entschlossen wir uns mit ihm zu züchten.  Dazu  benötigten wir dann aber noch eine passende Hündin. Diese fanden wir im C-Wurf des Zwingers von der Alten Dorfschule.  Bei uns zog dann  Anfang 2004 Cashma von der Alten Dorfschule ein.  Auch diese Hündin zeigte sich auf Ausstellungen erfolgreich, sie errang u.a. folgende Titel: Deutscher Champion VDH und Club, Clubsieger und war bei der FCI Euro-Dog 2005 in Tulln (Österreich) mit V1in der Zwischenklasse erfolgreich. Da auch diese Hündin ein hervorragendes Wesen zeigt, entschlossen wir uns diese nach Erfüllung sämtlicher Clubauflagen mit Arthos zu verpaaren.

Aus dieser Verbindung fiel dann am 19.03.2007 unser C-Wurf, 11 Welpen (2 Rüden und 9 Hündinnen).

Drei der Junghunde haben bereits ihre ersten Titel auf Ausstellungen erreicht.

>> Mehr Informationen
>> Eltern der Welpen